Titelbild Hochzeitsfilme Informationen

WEDDING REPORTS

Icon Platzhalter

Fotografie & Videografie - die Bedeutung

Die Videografie ist für mich eine so faszinierende Wahrnehmung der Geschehnisse, dass sie mit Fotos eigentlich gar nicht zu vergleichen ist.

 

Eine Fotoreportage ist für mich die Komplettheit eines Tages - mit allen Details, Höhepunkten, wichtigen Ereignissen und kleinen Momenten, hier darf nichts fehlen. Und wenn ihr euch ein Foto einer Situation später wieder anseht, läuft vor eurem inneren Auge der gesamte Film eurer Erinnerungen der umliegenden Minuten ab. Fotos sind also dazu da, eure eigenen Erinnerungen und Gefühle zu reaktivieren - und das von jedem einzelnen Moment.
 

In einem Hochzeitsfilm hingegen ist es nicht wichtig, dass jeder Augenblick des Tages tatsächlich vorkommt und dokumentiert wird. Hierbei geht es vielmehr, um eine bewegte Darstellung eurer Gefühle, der Stimmung und der Atmosphäre eurer Hochzeit. Die Gegebenheiten des Wetter, des Windes, der Natur - das Lachen, das Jubeln und das Weinen von euch und euren Gästen - die Ausgelassenheit des Tages in seiner vollen Form. Durch ein Video bekommen vor allem auch Gäste, die nicht dabei sein konnten einen intensiven und emotionalen Eindruck, verstärkt durch die Musik und persönliche Worte. Aber auch für euch selbst ist ein Hochzeitsvideo eine greifbare Erinnerung, die man jederzeit in der Tasche auf dem Handy bei sich tragen kann oder auf dem großen Fernseher zu Hause ansehen kann.
 

So wie man sich von Fotos mehrere Stunden in seinen Bann ziehen lassen kann, um komplett in den Erinnerungen zu versinken, so kann man ein Hochzeitsvideo jederzeit auch in kurzen Zeitfenstern nutzen, um sich einfach mal 10 Minuten zurückzuziehen und in den Moment der Hochzeit zurückversetzen zu lassen, mit trotzdem Emotionen pur - gebündelt in einem lebendigen Highlightvideo eures besonderen Tages. 

Icon Logo

Mein Herz schlägt für Fotos und Filme, beides hat für mich seine ganz besondere Wirkung - im Endprodukt, aber auch im Erstellungsprozess, der super spannend für mich ist. Wenn ihr Interesse an einem Hochzeitsfilm von mir habt und euch fragt, wie es möglich ist, beides abzuliefern, habt ihr hier ein paar Möglichkeiten erklärt, die es bei mir gibt. 

 

Wenn du mehr Filme sehen möchtest, klicke gerne auf den nachstehenden Link. Dort findest du alle Filme aufgelistet mit einer jeweiligen Information dazu, ob diese Filme zusätzlich zur einer Fotoreportage, allein, in Kombination mit einem Second Shooter oder als reiner Videoauftrag entstanden sind. 

Foto & Film

aus einer Hand

Foto & Film

mit Second shooter

nur Film

nur Videografie

Wenn euch die Idee, Foto & Film im gleichen Stil zu haben gefällt, ihr aber Befürchtungen vor einem Kompromiss aus einer Hand habt, könnt ihr über mich einen sogenannten Second Shooter dazubuchen. Das ist eine zweite Person, die quasi als Back-Up fungiert und mich hauptsächlich fotografisch unterstützt, sodass die Balance zwischen Foto und Film vereinfacht wird.

Als Second Shooter arbeite ich mit jungen, talentierten Menschen zusammen, die den Schritt in die berufliche Fotografie wagen wollen und so die Möglichkeit haben, Erfahrungen zu sammeln, ohne dabei direkt die volle Verantwortung tragen zu müssen. Man kann es wie eine Art Lehrlinge betrachten, die ich unterstütze, aber auch in meinem Sinne anlerne und so mein Stil dennoch gewährleistet ist.

Am Ende erhaltet ihr beide Medien komplett von mir bearbeitet.

Natürlich gibt es auch die Möglichkeit, sowohl für die Fotos als auch für das Video zwei separate Dienstleister zu engagieren. Gerne könnt ihr mich also auch als reinen Videografen für eure Hochzeit ohne fotografische Begleitung buchen. Hierbei fällt das gleiche Honorar an wie bei einer Fotoreportage.

 

Gerne empfehle ich euch Fotografen, mit denen ich bereits im Team für Foto & Film zusammengearbeitet habe oder setze mich zur Abstimmung auch im Vorfeld mit eurem ausgesuchten Fotografen in Verbindung, damit wir am Hochzeitstag harmonieren und gegenseitig auf die Anforderungen des Anderen achten können.  

Tatsächlich biete ich beides komplett alleine in Kombination an. Fotografie und Film eurer gesamten Hochzeit. Wie das funktioniert? Durch eine genaue vorherige Absprache und gemeinsame Planung. Natürlich muss man bedenken, dass einige Momente während einer Hochzeit nur einmalig und auch recht kurz passieren. Hier besprechen wir zusammen, welche Augenblicke euch primär auf Foto und welche auf Video wichtig sind. Gerne stehe ich euch dabei beratend zur Seite und manchmal ist auch gar keine richtige "Entscheidung" nötig, da ohnehin einige Situation ohne Ton (auf Foto) gar nicht so wirken, wie im Video, genauso wie andersherum. Zudem lest ihr im Eingangstext oben, wie unterschiedlich Foto und Video wirken, sodass vor allem beim Filmen ein Spielraum bei der Aufnahme gar kein Problem ist.

allgemeine zusammenfassung

das Video ist ein pauschales Zusatzprodukt mit Festpreis zur gebuchten Fotoreportage, unabhängig von der Stundenanzahl

der Second Shooter ist ein pauschales Zusatzprodukt zur gebuchten Videoreportage, unabhängig von der Stundenanzahl

ihr bucht mich für die reine Videografie ohne fotografische Begleitung, Konditionen nach Stundenanzahl

videoUMFANG

2 - 3 minütiger 4K Highlightfilm inkl. Lizenzmusik & Vertonung
 

3 - 5 minütiger 4K Highlightfilm inkl. Lizenzmusik & Vertonung

5 - 7 minütiger 4K Highlightfilm inkl. Lizenzmusik & Vertonung

Vor-/ Nachteile

+ Foto & Video Stil aus einer Hand
+ nur eine Person vor Ort
+ günstigster Preis





- minimale Kompromisse

 

+ Foto & Video Stil aus einer Hand
+ keine Kompromisse
+ mehr Vielfalt aus Blickwinkeln
+ eingespieltes, unauffälliges Team
+ günstigerer Aufpreis als zwei Hauptdienstleister


- zwei Personen vor Ort

+ maximaler Umfang an Aufnahmen







- zwei Personen vor Ort
- Foto & Video in anderem Stil
- möglicherweise unbekanntes Team
- Vollpreis für zwei Dienstleister

Icon Logo